Wie du sicherlich mitbekommen hast, fiel bereits am vergangenen Montag der Startschuss für die diesjährige Nischenseiten-Challenge 2018.  Auch wir werden daran teilnehmen und haben uns ein interessantes Format dafür ausgedacht.

Nischenseiten-Challenge im Überblick
Für den Fall, dass du noch nicht weisst, was es mit der Nischenseiten-Challenge auf sich hat, haben wir dir alle Informationen übersichtlich zusammengefasst.

Die Nischenseiten-Challenge läuft erstmalig über 6 Monate. Der Zeitraum wurde seitens Peer von Selbständig im Netz bewusst gestreckt und ermöglicht allen Teilnehmern, sich noch intensiver mit dem Aufbau der Nischenseiten auseinander zu setzen.

Unser Team ist ebenfalls am Start

Wie bereits zu Beginn des Beitrages erwähnt, werden auch wir an der diesjährigen Challenge teilnehmen und uns an dieser Stelle kurz bei dir vorstellen:

Teilnehmer 1: Sven

SvenHey zusammen! Mein Name ist Sven, ich bin 28 Jahre alt und habe bereits einige erfolgreiche und weniger erfolgreiche Nischenseiten aufgebaut. Seit vielen Jahren schon beschäftige ich mich intensiv mit dem Thema Onlinemarketing und bin hier derzeit nebenberuflich selbstständig. Auch in diesem Jahr werde ich wieder an der NSC teilnehmen und freue mich schon riesig, dich an meinen / unseren Erfahrungen teilhaben lassen. Let´s GO!

Teilnehmer 2: Florian

FlorianHey! Mein Name ist Florian und ich bin 34 Jahre alt. Vor einigen Jahren habe ich mich als Web-Entwickler selbständig gemacht und betreibe seitdem mehrere Projekte im Bereich WordPress und Affiliate Marketing. Meine letzte Nischenseite ist auch schon eine Weile her, daher habe ich umso mehr Lust auf die kommende Challenge!

Zwei Teilnehmer = doppelt interessant!

Da wir gemeinsam an der Nischenseiten-Challenge teilnehmen, lohnt es sich auch für dich doppelt, unsere Wochenberichte zu verfolgen!

Unterschiedlich Ansätze
Jeder Affiliate hat seine eigenen Vorstellungen und Herangehensweisen, wenn es um Layout, Texterstellung, Monetarisierung und SEO geht.
Zwei Nischenseiten, statt nur eine
Wir können nicht nur eine, sondern gleich zwei Nischenseiten aufbauen und für dich dokumentieren.

Wir befinden uns bereits mitten in ersten Woche und werden dir unsere Ergebnisse am kommenden Montag, im Rahmen des ersten Wochenberichtes, vorstellen.

Nimmst du auch an der Nischenseiten-Challenge teil? Wenn ja, dann lass es uns gerne in den Kommentaren wissen 🙂